Märchen öffnen Herzen
Märchenbetrachtungen

Dabei schauen wir "hinter die Kulissen" des Märchens, d.h. die archetypischen Symbole, die das Märchen benutzt, können jederzeit erfühlt und nachempfunden werden, sofern sie in Resonanz mit uns gehen. Wir wollen den "roten Faden" darin entdecken, der uns als Orientierungshilfe für unser eigenes Leben dienen kann.

Das ganze Jahr hindurch findet (beinahe) monatlich eine Märchenbetrachtung statt. Es wird ein Märchen vorgestellt und in der Gruppe versuchen wir gemeinsam seine Bilder, Sprache, Symbolik, seine Aussage und Botschaft zu ergründen. Es gibt kein Richtig oder Falsch – es braucht keine Vorbildung, jede/r kann mitmachen und ist jederzeit willkommen.

Die Abende finden jeweils ab 19:30 Uhr in Speyer, Landauer Str. 47, statt.
Die jeweiligen Termine sind bei mir zu erfragen.